MATCHA BAMBUSBESEN – CHASEN

13.90

Artikelnummer: MA201 Kategorie:

Beschreibung

Ein traditioneller japanischer Schneebesen für schäumenden Matcha-Tee. Der Besen wird auch Pinsel genannt und wird handwerklich aus einem Stück einer hellen Sorte Bambus hergestellt.
Präzise Schnitte und eine entsprechende Bindung mit Baumwollfäden bilden einen zarten elastischen Schnurrbart. Diese Borsten sind in ihrem unteren Teil leicht gebogen, oben zusammengerafft und mit einem speziellen Holzgriff abgeschlossen.

Hinweis zum schlagen des Matcha:
Das Schlagen sollte langsam begonnen werden, indem man vorsichtig über den Boden der Schale fährt und somit den Matcha gut mit dem Wasser vermischt. Dann halten wir den Besen höher, näher zur Oberfläche und schlagen kräftig und gleichförmig in der Form von einem W oder M für ca. 10-20 Sekunden. Es ist ratsam den Matcha locker aus dem Handgelenk zu schlagen um eine Ermüdung der Hand vorzubeugen. Auf der Oberfläche des Tees sollte sich zügig eine dünne Schicht Schaum bilden. Durch die flexiblen Bambusborsten ist ein perfektes Aufschäumen des Tee´s möglich. Je mehr Borsten der Pinsel hat desto leichter bildet sich der „Jaspis-Schaum“.
Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte der Chasen vor Gebrauch in heißes Wasser getaucht und nach Gebrauch gespült werden. Der Chasen schrumpft beim Trocknen, er wird brüchig und anfällig für Schäden. Das Aufbewahren des Chasen auf einem speziellen Ständer trägt zu einem längeren Gebrauchswert bei und hält die richtige Form des Chasen bei.
Material: Heller Bambus
Herkunftsland: China
Anzahl der Borsten: 100

0